Über Umwege bekamen wir dieses Jahr noch 2 der begehrten Karten für das Kleine Fest im Grossen Garten im "Nachrückverfahren". Manchmal muss man einfach Glück haben.

Gebannt vom ununterbrochenen Schauspiel habe ich leider viel zu wenig fotografiert. So reicht es nur für einen wirklich sehr kurzen Eindruck auf diesem Weg. Aber das Kleine Fest sollte man ohnehin höchstpersönlich erlebt haben.

 

 

 

 

Schon zu Beginn entführten uns
die Künstler während des Picknicks
in andere Welten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach dem Urlaub vom 19. bis 26.06.2011 auf Teneriffa ist eine kleine Auswahl der schönsten Fotos online.

 

 

 

 

 

Dieses Foto von der Wanderung durch die
Schlucht von Masca vermittelt schon einen ersten
Eindruck dieser wirklich schönen Insel.

 

 

 

 

Aber es gibt in der Galerie noch mehr zu sehen.

 

 

 

 

 

 

Es ist Frühling und das bedeutet es ist die richtige Zeit um mal wieder richtig zu Lüften und den Staub aus den Ecken zu saugen. Eröffnet wurde der diesjährige Frühjahrsputz durch die Aktion des Zweckverbands Abfallwirtschaft der Region Hannover unter dem Motto "Hannover ist putz munter". Wir waren gemeinsam mit der Geocaching-Gemeinde im Rahmen eines sog. CITO-Events (Cache-In Trash-Out) rund um die Ricklinger Kiesteiche mit dabei und halfen unsere Umwelt ein wenig attraktiver und lebenswerter zu gestalten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Fleissige Geocacher beim Müll-Sammeln...

 

...waren wir am Wochenende. Zwischen weihnachtlich beleuchteten, mittelalterlichen Gemäuern herrscht eine schöne Advents-Atmosphäre. Und bei der fast schon unangenehmen Kälte schmeckt der Glühwein doppelt so gut.

 

 

 

 

 

Am 16.07.2010 hatten wir das Vergnügen, das "Kleine Fest" im Großen (Herrenhäuser) Garten zu besuchen.

 

Dabei erlebten wir einen Abend wie aus einer anderen Welt und das bei schönstem Wetter und strahlendem Sonnenschein. Zahlreiche Künstler, Zauberer und Akrobaten verzauberten unsere Sinne. Mit einem grandiosen Feuerwerk, welches es künftig wohl nur noch selten zu sehen gibt, erlebten wir einen grandiosen Abschluss.

 

 

 

 

 

Danmark



Dieses Wochenende haben wir gute Freunde in Dänemark besucht
und durften so der heimischen Hitze entfliehen. Es war zwar nicht
wesentlich kühler, aber durch den Wind erträglicher.

 


Leuchtturm

 

 

 

 

 

 

 

Dabei besuchten wir den Leuchtturm auf der Landzunge Holmsland Klit...
(was für ein glücklicher Zufall, dass dort gleich ein Earthcache lag)


 

 

 

 

 

Bei einem Gläschen Sekt in entspannter Atmosphäre entstand dieses Foto.